Nijmegen Tagesausflug

Wer mich kennt, oder meinen Blog schon länger verfolgt, weiß das wir echte Holland Liebhaber sind. Deswegen zieht es uns auch öfter nach Nijmegen oder Venlo.
Wir mögen das Land und die Leute. Alle sind so nett und gechillt. Zudem ist Holland voll mit meinem Lieblingselement; dem Wasser.

Nijmegen hat einfach super viel zu bieten, von einer tollen Innenstadt hin, bis zu einem tollen „Strand“ und Wiesen und Brücken.
Kleine Gassen, süße Lädchen, einladende Cafés und sehr viel mehr. Nijmegen ist immer ein Besuch wert.

Ankunft und Fahrt

Die Fahrt von Duisburg nach Nijmegen dauert nicht lange, so dass wir auch noch ganz entspannt nach der Arbeit dort hin fahren könnten. Allerdings bevorzugen wir da dann doch lieber Venlo, wenn es schnell gehen soll:-) Von Duisburg nach Venlo sind es ca 25 min. Eben ne Frikandell essen, bisschen einkaufen und an der Maas spazieren gehen geht da immer.
Als wir aber einen ganzen Tag mal frei hatten, dachten wir, wir gönnen uns mal nen ganzen Tag Holland; Nijmegen. Es war ein toller warmer Tag, also haben wir genug trinken für Nicky und uns für die Fahrt eingepackt und dann ging es auch schon los. Achja und Frühstück to go im Auto von Mc´es:-) durfte auch nicht fehlen.

City

Die Innenstadt ist meistens unser erster Ziel in Nijmegen, da können wir erstmal bisschen bummeln und essen:-)
Essen geht immer, vor allem in Holland. Ich liebe da Frikandelln und Waffeln.
Parken tun wir immer im Parkhaus Molenpoort; ob es das günstigste ist kann ich nicht sagen, aber es ist Citynah und für uns preislich in Ordnung. Man muss nicht lange suchen und findet zudem immer, wirklich immer einen Parkplatz. Da spielt auch die Uhrzeit keine Rollen, wir waren schon Morgens, Mittags und Abends hier und haben dort geparkt.

Febo

Unsere erste Anlaufstelle in Nijmegen… Febo, wer kennt es?
Ich kannte es ganz lange nicht und bin so froh dieses coole Konzept kennengelernt zu haben.
Wir liebe Febo und die leckeren Burger. Wie die Pommes da schmecken kann ich dir leider nicht sagen, aber die Burger sind mega; ich mag die Sauce von denen total. Aber auch die anderen holländischen Sachen wie Kipkorn usw sind klasse.
Das Konzept besteht daraus, dass man sich seine Sachen ganz einfach aus einem Automaten zieht. Selbstverständlich ist immer alles frisch und wird auch frisch nachgemacht. Wer dem Konzept allerdings nicht traut, kann auch normal an der Theke bei dem Personal bestellen.

Febo Nijmegen
Febo Nijmegen
Febo Nijmegen
Febo Nijmegen

Labyrinth

Wenn ich an das Labyrinth in Nijmegen denke, muss ich lachen. Mein Freund sagte mir, schau mal was ich gefunden habe, hier soll es ein Labyrinth geben in Nijmegen. Dann haben wir uns das auf Google angeschaut und fanden es ganz interessant. Also ab dahin dachten wir uns.
Es war irgendwie anders als wir es uns vorgestellt haben.
Ich setz extra kein Foto davon rein, schau es dir selbst an.
Wir fanden es nicht so cool und nicht so sehenswert; jedenfalls nicht so sehr das man es mehrfach besuchen müsste. Das einzig schöne daran  für mich ist, dass es am Wasser gelegen ist.

Große Brücke (Waalbrücke)

Eine ganz bekannte Brücke in Nijmegen. Ich kann auch verstehen warum. Nicht nur die Brücke ist wunderschön auch das drum herum.
Wenn du also in Nijmegen bist, verpass nicht, dir diese Brücke anzusehen oder drüber zu fahren.

Waalbrücke = Nijmegen Brücke
Die Waalbrücke Nijmegen (niederländisch Waalbrug Nijmegen) überspannt in der niederländischen Stadt Nijmegen die Waal, den südlichen Arm des Rheins im Rhein-Maas-Delta. Die Straßenbrücke verbindet das Zentrum mit dem Stadtteil Lent am nördlichen Flussufer.

Brücke Nijmegen
Brücke Nijmegen

Kleine Brücke

Die kleine Brücke ist was besonderes, nicht nur die Art wie sie da steht; also von der Architektur her, sondern auch das drüber laufen ist besonders.
Die Brücke wackelt nämlich; also nicht extrem, aber man merkt es schon. Für Menschen mit Höhenangst nicht unbedingt geeignet. Allerdings ist die Aussicht ein Traum. Rechts die Hausboote und links das Wasser und wenn man weiter geradeaus läuft kommt man in die grüne Oase. Einfach Natur pur, für einen Spaziergang mit Hund auch super geeignet. Schöne kleine „Strände“ / „Buchten“ wo der Hund ins Wasser kann und viel Wiese. Wirklich herrlich.

Kleine Brücke
Kleine Brücke
Kleine Brücke

Wasser und Strand

Wir waren schon mehrfach dort. Du kannst dir ja denken an warmen /heißen Tagen ist es hier sehr voll. Natürlich ist der Platz beliebt. Aber es war nie so, dass man kein Platz mehr gefunden hat. Da es unfassbar weitläufig ist, hat man da echt nie Probleme, vor allem um so weiter man rein läuft umso mehr Platz findet man. Hunde hab ich auch mehrfach hier gesehen und stellten bislang nie Probleme dar.
Das Wasser ist nicht glasklar; kann man sich ja denken. Trotz allem gehen hier sehr viele schwimmen; auch ich:-) und Nicky sowieso.

NIjmegen
NIjmegen
NIjmegen
NIjmegen

Das schönste, schnuckeligste Café in Nijmegen

Ich bin verliebt!
Du kannst dir nicht vorstellen, wie wunderschön diese Café ist.
Vielleicht bin ich aber auch nur so schockverliebt, weil ich Wasser und Schiffe mag und dieses Café auf einem ist; aber egal…es ist ein Traum.
Vor dem Schiff gibt es einen kleinen Beach wo man sich auch hin chillen kann. Man kann aber auch wie wir auf´s Boot gehen uns sich da einen gemütlichen Platz aussuchen.
Bei unserem zweiten Besuch dort, besuchte ich die Toilette auf, die im inneren des Schiffes liegt. Schade das ich kein Handy mit hatte, denn was ich da gesehen habe, hätte ich gerne festgehalten. Aber im nachhinein denk ich mir, schaut es euch lieber selbst an, denn das kann man gar nicht wiedergeben, weil es so schön ist.
Im Innenbereich befindet sich eine Art Museum mit alten Geräten, Utensilien und Gegenstände zum Tauchen, für´s Schiff usw. Es war so cool, das alles zu sehen. Die Toiletten waren sehr klein aber sauber und auch da befand sich etwas tolles. Jedenfalls auf der Damentoilette; ein Funkgerät, ein altes.
Zudem befindet sich noch ein großer Ofen im Innenbereich der es sehr gemütlich macht. Auch die Art und Weise wie das Schiff eingerichtet ist; ob drinnen oder draußen ist fantastisch. Da hat jemand seinen eigenen Stil reingebracht. Schau es dir einfach selbst an. Ich geh da demnächst was essen und werde euch wieder davon berichten. Wer nichts verpassen möchte kann auch gerne auf meiner Instagram Story nachsehen. Ein tolles Cafe / Restaurant in Nijmegen.

Cafe Nijmegen
Cafe Nijmegen
Cafe Nijmegen

Albert Heijn

Das darf auf unseren Holland Trip nie fehlen, ein Einkauf bei Albert Heijn. Wir mögen diesen Einkaufsladen lieber, als zum Beispiel 2 Brüder von Venlo.
Albert Heijn ist immer gleich aufgebaut und sehr preiswert. Obwohl ich sagen muss Fleisch und Gemüse ist in Deutschland wesentlich günstiger. Dosen ohne Pfand aber in Holland:-) Bei AH gibt es übrigens auch die besten Donut der Welt. Brot und Backwaren im allgemeinen sind einfach klasse und günstig, genau wie Blumen. Auch Medikamente wie Kopfschmerztabletten kann man dort günstiger erwerben als in Deutschland. Wenn du mal in Nijmegen oder irgendwo anders in Holland bist, besuch ruhig mal einen holländischen Supermarkt.

Abschluss

Für ins ist Nijmegen oder auch jede andere Stadt in Holland immer eine Reise wert.
Wer einmal dort war, weiß was ich meine. Nijmegen zieht uns aber schon häufiger an als manch andere Städte, nicht nur wegen der Entfernung auch wegen Febo:-) Nein im ernst, Nijmegen ist einfach eine wunderschöne Stadt am Wasser mit einer schnuckeligen Innenstadt die alles zu bieten hat. Ich persönlich mag auch die Nähe von Wasser, Stadt, Cafés und einkaufen. Man hat keine langen Fahrtwege und kann somit die Zeit ganz toll nutzen um die Stadt zu erkunden.

Aber auch Venlo und Enschede sind ne Reise wert.

Teile diesen Beitrag!

DazuPassend

Venlo

Ein toller Tagesausflug nach Venlo

Venlo, unsere Nachbarstadt quasi. Wir lieben sie und fahren sehr regelmäßig dort hin. Für uns hat die Stadt sehr viel zu bieten. Wir mögen auch die Menschen die dort leben. Die Holländer sind so gechillt:-) Ich zeig euch, was ihr in Holland nicht verpassen solltet und wieso ihr euch dort Dosen kaufen solltet:-)

Beitrag lesen
Antwerpen Bahnhof

24 Stunden Antwerpen inkl. Sehenswürdigkeiten

Antwerpen die Stadt der Diamanten. Nachdem wir auf YouTube ne Doku darüber gesehen haben, stand fest da möchten wir auch hin:-) gesagt, getan... Es ist eine tolle Stadt, es ist immer einen Ausflug wert. Was es dort zu sehen gibt und was wir erlebten zeig ich euch.

Beitrag lesen

KommentierDas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sei der Erste!