Februar 2021

11.03.2021

Meine Februar Highlights. Ich fand den Februar auf alle Fälle spektakulärer als den Januar.
Schließlich kamen zwei Geburtstage vor.

Der Februar fing einfach schon wunderschön an.

Was ich alles so erlebte und was schief gelaufen ist liest du wenn du weiter runter scrollst.

Schnee im Februar

Anfang Februar lag bei uns in NRW noch Schnee.
Für mich und Nicky nichts erfreuliches. Statt 3-4 mal am Tag wollte die Prinzessin nur noch 2 mal am Tag raus. Morgens und Abends genügte ihr. Es war zu kalt und sie mag auch keinen Schnee.
Der erste Schneetag war für uns echt erschreckend, als wir vom spazieren zurück sind, ist sie plötzlich mit ihren kleinen Füßchen weggerutscht. Wir hatten uns beide richtig erschrocken. Als ich die Maus dann rein getragen habe und ihre Füße gesäubert hatte und sie warm wurde, war alles wieder in Ordnung. Meine Nachbarin teilte mir dann mit, dass es wohl sein konnte, dass Nicky salz oder Schnee/ Eis zwischen den Füßen/ Ballen hatte und das tut den Hunden wohl weh.

Also habe ich die kleine Maus jeden Tag von zu Hause auf die Wiese gegenüber getragen um sie vor Salz auf der Straße zu schützen. Gott sei Dank haben wir das Glück, dass wir direkt gegenüber von einem großen Feld wohnen und ich sie wirklich nur 2 Minuten tragen musste, denn auch 5,5 kg sind nach ner Zeit anstrengend wenn man selbst durch den Schnee stampft.

Ich wollte einfach kein weiß mehr sehen und hoffte das es bald schnell vorbei sein würde.

Februar Schnee

Pinterest entdeckt

Ich habe jetzt gelesen um mehr Menschen zu erreichen, sollte man ein Pinterest Profil haben. Das hatte ich tatsächlich schon im Januar angelegt aber erst im Februar richtig damit gestartet. Mal schauen was das so mit sich bringt. Der Plan derzeit ich erstelle jeden Tag 5 Pinterest Vorlagen mit der App Canva und pinne diese dann auf Pinterest.
Angeblich soll man nach 3 Monaten eine deutliche Resonanz sehen. Ich halte euch auf dem laufenden und werde im April berichten. Sollte das gut sein, werde ich dazu einen eigenen Beitrag schreiben.

Pinterest
Pinterest
Pinterest
Pinterest

Frühling im Februar

Ich war so happy als der doofe Schnee endlich weg war. Endlich, endlich kam der Frühling. Und es ging auch ratz fatz, der Schnee war weg und die Sonne kam und brachte uns echt schöne warme Tage im Februar.

Wir fingen dann direkt an die Terrasse startklar zu machen. Ich konnte es kaum abwarten.

Buch lesen im Februar

Im Februar hatte ich ein tolles Buch von Jodi Picoult gelesen. Das war sehr interessant weil es waren 2 Bücher in einem. Natürlich hab ich mit dem ersten angefangen und war nicht so begeistert, ich habe es mau Ende Gelsen, würde es aber nicht weiterempfehlen. Das zweite Buch im Buch war allerdings super, es war sehr spannend und unerwartet. Es heißt:

Jodi picoult die macht des zweifels

Mehr gute Bücher findest du hier.

Terrasse gestaltet

Kennst du das? Es wurde warm und ich wollte die Terrasse gerne am besten sofort fertig haben. Viel hatten wir letztes Jahr zum Glück schon geholt, aber etwas wichtiges noch nicht. Uns fehlten noch die Sitzpolster für die Stühle und das das Wetter echt gut war und wir draußen sitzen konnten, wollte ich diese am liebsten sofort haben.

Da die Sitzgruppe von Ikea ist, hatten wir auch da nach Polster geschaut. Liefertermine im März…ohne mich:-) Ich wollte die ja so schnell es geht. Also Click und Collect…erwies sich auch nicht als so einfach. Es wollte irgendwie nicht so wie ich, hatte ich das Gefühl. Viele waren ausverkauft oder nicht vorrätig oder weit weg von mir und mit Click und Collect nicht möglich.

Dann hatte ich endlich welche gefunden, waren zwar was teurer aber naja…direkt bestellt und für den drauf folgenden Tag einen Abholtermin vereinbart.
Beim Abholen sah es schon etwas merkwürdig klein aus, aber ich dachte mir ok, schau es dir erstmal zu Hause an.
Ich war so enttäuscht, ich trottel habe ultra teure Sitzbezüge statt Sitzpolster gekauft.

Ok wieder den Laptop an und nach einem möglich und vor allem schnellen Umtausch geschaut. Natürlich ging dies nicht, Ikea bietet nur einen Abholung an und keinen Umtausch, entweder man schickt es per Post zurück oder wartet bis es auf macht. Per Post kam nicht in Frage, da ich nicht mal so einen großen Karton hatte. Also ab im Keller damit und neue kaufen:-)

Nach langem suchen hatte ich dann endlich welche gefunden, ok sie waren nicht zur Abholung um der Ecke aber ich wollte ja Polster, also machten wir einen kleinen Ausflug nach Kamen.

Dann hat aber alles geklappt, endlich. Ich hatte meine Sitzpolster und war endlich happy.

Aber die Sitzpolster waren noch nicht alles, es fehlten noch Blumen auf der Terrasse, also holte ich noch Blumen raus und strich mit meinem Bruder an einem sonnigen Tag das Geländer. Ich fegte und wischte den Boden und putze den Grill. Jetzt war es fast perfekt. Der Sommer kann kommen, ich kann es kaum erwarten.

Terrasse
Terrasse
Terrasse
März

Sonnenschirm oder Pavillon

Wir sind uns meistens einig, aber bei der Frage gingen unsere Meinungen echt mal auseinander. Es sprachen echt gute Argumente für den Pavillon und echt gute für den Sonnenschirm. Achso ich war übrigens für den Sonnenschirm.
Jetzt steht auf unserer Terrasse übrigens ein Sonnenschirm:-) aber denkt nicht ich hab mich durchgesetzt, ich hatte einfach nur Glück:-)

Wir haben von einem tollen und lieben Menschen einen wunderschönen großen Sonnenschirm geschenkt bekommen und somit hatte sich die Frage Sonnenschirm oder Pavillon erstmal erübrigt.

Terrasse

Geburtstag ist Stress

Boah Geburtstag ist für mich ehrlich gesagt nur Stress. Ich habe alles aufgeräumt, die Fenster geputzt usw weil schließlich empfängt man ja Besuch zum Geburtstag. Es muss aber nicht nur gut aussehen, nein es muss auch gut schmecken…also muss man auch noch Backen neben dem putzen;-) und wenn die Gäste dann da sind müssen die auch noch bedient werden.
Und wenn dann alles vorbei ist, kann man erneut anfangen zu putzen. So sind Geburtstage für mich:-)

Naja aber es hatte auch schöne Seiten <3 ich habe wunderschöne Geschenke bekommen.

Zum einen gab es einen wunderschönen Kräutergarten von WMF.
Eine Outdoorlichterkette für unsere Terrasse. Da habe ich mich sehr drüber gefreut.
Einen Gutschein. Geld. Warme Socken und tollen Tee…alles für die empfindliche Blase. Zu dem Tee gab es noch einen super schöne kleine Teetasse mit Deckel. Sehr praktisch für draußen damit nichts reinfliegt.
Ach und fast vergessen, 5 neue Gewürze von Ankerkraut und ein neues Messerset.

Würde sagen da haben wir gut abgestaubt, da war der Stress dann auch schnell wieder vergessen.

Geschenke

Kochen für Nicky

Die kleine Maus hat so Probleme mit den Analdrüsen gehabt. Ständig waren diese voll und mussten ausgedrückt werden, so ca alle 1,5 – 2 Monate. Jetzt haben wir aber etwas gefunden, was hilft.

Ich koche für Nicky. Ihr Lieblingsessen ist:

2Möhren
2Karotten

Einfach in Wasser ohne Gewürze kochen und dann zermatschen.

Seit dem sie selbstgerechtes isst, haben wir kaum noch Probleme mit ihren Analdrüsen. Ihr Bärchen* ist dadurch viel besser.
Manchmal gibt es aber auch Nudeln, Reis oder Süßkartoffeln. Fleisch gibt es allerdings nicht dabei, weil ihr Magen das nicht so gut vertragen hat, leider. Nachdem sie Rinderherzchen gegessen hat, hatte sie ganz dolle Bauchschmerzen am nächsten Tag und sie konnte das gar nicht gut verdauen.

Zusätzlich zu dem selbstgekochten bekommt sie aber natürlich noch Trockenfutter und es ist alles mit der Tierärztin abgesprochen.

 

*Bärchen bedeutet Kaka

Stockbrot mit meinem Bruder

Wie du weißt, ich hoffe du hast Dezember 2020 gelesen, haben wir zu Weihnachten eine Feuerschalen geschenkt bekommen. Die musste natürlich an den schönen Tagen erstmal eingeweiht werden.
Nachdem wir lange Prison Break geschaut haben, machten wir uns es zum Abschluss hin auf der Terrasse gemütlich und machten ein Feuer in der Feuerschale und lachten und aßen Stockbrot.

Mein tolles Stockbrotrezept dazu findest du hier.
Das war das erste mal dieses Jahr und das Wetter war Frühlingshaft warm, das Feuer gemütlich und das Brot lecker süß. Es war einfach perfekt.

Feuerschale

Abschluss

So war der Februar ich bin auf den März gespannt, und eigentlich auf das ganze Jahr und was es alles noch so mit sich bringt. Was alles noch so passiert und was auch nicht. Wie es mit dem Reisen weitergeht und ob man auch reisen darf wenn man nicht geimpft ist?! Ob es bald eine Lockerung gibt und wie diese aussieht. Wann ich endlich wieder kellnern darf und wie ein Restaurantbesuch ablaufen wird.

Fragen über Fragen…warten wir mal ab. Im März wissen wir bestimmt mehr.

Wenn du einen Link zu einen meiner Sachen benötigst, Tisch, Polster, Feuerschale usw. schreib mir einfach.

Besuch mich auch auf Instagram und verfolge dort täglich meine Storys oder nimm an lustige Spiele in meinem Feed teil.

Teile diesen Beitrag!

DazuPassend

Januar 2021

Meine Highlights und nicht Highlights aus dem Monat Januar 2021. Eher unspektakulär und langweilig. Viel Jogginghose und Vorfreude auf Februar. Im Februar wird es nämlich spannender; da steht mein Geburtstag an. Obwohl es wahrscheinlich auch nichts besonderes wird; dank Lockdown.

Beitrag lesen

Highlights Dezember 2020

Meine Highlights aus dem Monat Dezember 2021. Hier liest du was ich so gemacht und geschenkt bekommen habe. Wie Weihnachten verlaufen ist und was wir Silvester gegessen haben und wie wir reingefeiert haben.

Beitrag lesen

KommentierDas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sei der Erste!