Highlights Dezember 2020

17.01.2021

Ab jetzt berichte ich dir – Monat für Monat von meinem Favoriten – was schönes und was blödes in dem Monat so passiert ist. Diesmal schreibe ich über den Monat Dezember 2020.
Der letzte Monat in einem doofen / verrückten Jahr – wir wollen hoffen, dass 2021 besser wird.

Adventskalender im Dezember

Was gibt es im Dezember? Genau Adventskalender <3 ich liebe Schokolade und habe einen Adventskalender an einem Tag gegessen. Ich hatte von Papa aber noch einen zweiten bekommen, an dem ich jeden Tag ein Türchen öffnete ganz so wie man es soll:-)

Wer hat seinen an einem Tag gegessen?

Ringlicht

Ich habe mein erstes Ringlicht geschenkt bekommen. Danke Schatz!
Anfangs wollte ich das alles nicht und fragte: wozu brauch ich das?:-)
Er hat mir alles eingestellt und erklärt. Noch währenddessen hab ich angefangen es zu lieben:-) Wir haben ein Selfie zusammen gemacht und dem selbstauslöserknopf dafür benutzt. Das ist sooooo praktisch. Ich möchte das Ringlicht nicht mehr missen. Es war ein tolles Geschenk.

Ich mag es auch um damit bei Instagram live zu gehen, finde dadurch ist dein Gesicht viel schöner ausgeleuchtet.

Hast du auch ein Ringlicht und liebst es genauso sehr wie ich?

Blasenentzündung im Dezember:(

Ich muss euch sagen, ich hab ganz dolle Probleme mit meiner Blase:( immer wieder kommt es zu einer Blasenentzüdnung. Eigentlich muss ich zu einer Blasenspiegelung, aber ich möchte da nicht hin.

Wer kennt es? Wenn es einem dann besser geht, schiebt man das gerne mal vor sich hin.
Wenn ich dann aber wieder eine habe, denke ich mir – ich möchte zum Arzt:-)

Hast du einen ultimaten Tipp gegen Blasenentzündung?
Cranberrysaft schmeckt mir nicht.

Puschen und Socken

Da mein Freund sehr besorgt um mich ist, schenkte er mir ganz süße rosa Puschen mit passenden Socken. Er möchte das ich meine Füße warm halte wegen der Blase.
Ich hab mich sehr über meine Geschenke gefreut.

Beschenkt euer Freund / Mann euch auch immer?

Weihnachtsgeschenke im Dezember:)

Ohhh meine Weihnachtsgeschenk war mega cool. Es gab erstmal sehr schöne norwegische Muster Socken – super weich und warm. Alles für die Blase:-)
Zusätzlich schenkte mein Partner mir einen Gimbal. Ich konnte wie immer mit dieser ganzen Technik nichts anfangen. Natürlich war ich auch wieder skeptisch und meinte wie immer, ich brauch das alles nicht.
Als er den Gimbal aufgeladen hatte und damit das erste Video drehte, dachte ich nur WOW. Mega geiles Teil:-)
Ich weiß auch nicht wieso ich ständig so einen Abwehrhaltung gegen diese ganze Technik habe.
Jetzt liebe ich meinen Gimbal und drehe damit sooo gerne Videos.
Allerdings muss ich noch viel lernen und üben.

Von Papa gab es eine schöne Kerzendeko die wir jeden Abend anmachen und es genießen. Wir lieben Kerzen, ich finde es macht die Wohnung direkt gemütlicher.

Magst du Kerzen?

Von Mama gab es wie gewünscht einen Ikea Gutschein – ihr wisst doch den kann man immer gebrauchen.

Oma schenkte uns was sehr geiles für die Terrasse: Eine Feuerschale. Darüber haben wir uns sehr sehr sehr gefreut. Eigentlich kann ich es kaum erwarten, dass Frühling ist und wir diese benutzen können.

Weihnachtsfilme im Dezember

Natürlich durften im Dezember auch nicht die Weihnachtsfilme fehlen. Ich liebe übrigens – jetzt werden mich viele komisch anschauen:-) aber egal – ich liebe Kevin allein zu Haus. Meine Lieblingsstelle ist; wo Kevin dem einen Räuber die Vogelspinne aufsetzt und der andere Räuber den Räuber mit dem Brecheisen haut um die Spinne zu töten. Dieses Gesicht wenn er geschlagen wird und nicht weiß warum – ich muss schon beim schreiben lachen:) ich liebe diese Stelle. Meine beste Freundin und ich konnten es uns zig mal anschauen. Immer wieder vor und zurück gespult.

OK genug von Kevin:-) Es gibt natürlich auch noch ganz ganz ganz viele andere tolle Weihnachtsfilme die ich mir im Dezember angeschaut habe. Die gehören für mich zu Weihachten und den Monat Dezember einfach dazu. Meine Lieblingsfilme passend zur Weihnachtszeit habe ich euch zusammengefasst.

Silvester

Silvester ist für mich nicht wichtig, ich hab es auch schon öfter verschlafen:-)
Dieses Jahr allerdings nicht.
Dieses Jahr war Silvester ehrlich gesagt richtig schön <3 Mein Partner und ich haben mega gemütlich Raclette gemacht und ganz viel gegessen. Pause gemacht und weiter gegessen.
Nach dem 00:00 Uhr vergangen ist, waren wir aber auch müde und sind zeitig ins Bettchen gehüpft.
So endete das Jahr 2020 ganz ruhig. Das Jahr 2021 fing also ganz entspannt an.

Abschluss

Ich hatte einen schönen Monat, tolle Tage mit meinem Mann und unserem Hund, einen ganz ruhigen und entspannten Jahreswechsel und freu mich jetzt auf das neue Jahr und erzähl euch dann im Februar wie mein Januar war:-)

Für mehr Fotos folgt mir doch auf Instagram.

Um nichts mehr zu verpassen, könnt ihr auch gerne meinen Blog abonnieren.

Teile diesen Beitrag!

DazuPassend

Januar 2021

Meine Highlights und nicht Highlights aus dem Monat Januar 2021. Eher unspektakulär und langweilig. Viel Jogginghose und Vorfreude auf Februar. Im Februar wird es nämlich spannender; da steht mein Geburtstag an. Obwohl es wahrscheinlich auch nichts besonderes wird; dank Lockdown.

Beitrag lesen
Februar Buddha

Februar 2021

Meine Highlights im Februar, was ich so erlebt habe. Was ich zum Geburtstag Geschenkt bekommen habe und wie wir die Terrasse gestaltet haben. Was alles so schief gelaufen ist und wie ich es dann doch geschafft habe.

Beitrag lesen

KommentierDas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sei der Erste!